Wieso gibt es christliche Feiertage? Wieso gibt es christliche Feiertage?

Jesus sagt: «Denn ich sage euch, ich werde es nicht mehr essen, bis es erfüllt sein wird im Reiche Gottes.» Lukas 22.16

Lasst uns feiern

Hier spricht Jesus vom jüdischen Passahfest. Am nächsten Tag wurde Jesus am Kreuz getötet. Diesen grausamen Tod nahm er aus Liebe zu uns Menschen auf sich und gab denen, die an ihn glauben dadurch allen Grund, ein riesiges Fest – und immer wieder neue Feste zu feiern. Das ist ja das Evangelium von Jesus, die frohe Botschaft.

Geschenke an Weihnachten, Hasen an Ostern

Seither feiern Christen dieses Ereignis an Ostern. Bevor ich Christ wurde, kannte ich die Bedeutung der einzelnen Feiertage nicht genau. An Weihnachten gibt es Geschenke, an Ostern den Hasen und an Pfingsten ein verlängertes Wochenende zum Ausspannen – das war‘s.

Seit ich Christ bin, feiere ich diese Feiertage bewusst. Ich setze mich immer wieder gerne mit den Ereignissen und den Botschaften dahinter auseinander.

Jedes Fest hat seine Bedeutung

Jeder Feiertag hat eine enorme Dimension für alle Menschen. Der allmächtige Gott hat grosse Wunder getan.

  • Weihnachten – der Sohn Gottes wird ein einfacher Mensch auf Erden.
  • Ostern – Tod und Auferstehung von Jesus.
  • Pfingsten – Ausgiessung des Heiligen Geistes auf die Jünger von Jesus.

Ich bin überzeugt, dass wir auch heute und auch in Zukunft grosse Wunder erleben, denn Gott ist derselbe gestern, heute und morgen.

Auf der rechten Seite finden Sie weitere Themen, die dieses hier vertiefen.

Vertiefung des Themas Vertiefung des Themas

Ostern
Ostern – die Zeit für Osterhasen, Schokoladeneier und ein paar Ferientage? Ostern ist der wichtigste Anlass der Welt: Jesus Christus ist in diesen Tagen gestorben und wieder auferstanden....
Weiterlesen
Die Wassertaufe
Jesus befiehlt uns die Taufe. Sie ist ein öffentliches Zeichen unseres Glaubens. Für die Rettung selber spielt sie aber keine Rolle. Die Rettung erfolgt nur durch Glauben an das, was Jesus am...
Weiterlesen
Die Taufe und der Heilige Geist
Bevor Jesus in den Himmel hinauffuhr, befahl er seinen Jüngern: «Geht in die ganze Welt und verkündet der ganzen Menschheit das Evangelium!» Mat. 28,19. Er übergab somit die Zukunft aller...
Weiterlesen

Seitenkommentare Seitenkommentare